Mein Warenkorb

Schließen

Frauenstimmen im Film:Denise Laura Baker

Veröffentlicht am% B% d% Y.

Im Rahmen unserer Feier des Internationalen Frauentages am 8. März interviewen wir verschiedene weibliche Mitglieder der film - Community, die gleichen Fragen zu jeweils für eine Momentaufnahme der verschiedenen Perspektiven und Gedanken zu fragen.

Heute steht das RampenlichtDenise Laura Baker!


Denise - danke für deine Zeit.Was ist Ihr film - Fotografie Hintergrund?

Ich bin in den Tagen vor dem Digitaldruck mit film aufgewachsen, jetzt benutze ich ihn zum Arbeiten und zum Spaß.

Denise Baker self-portrait | Analogue Wonderland

Wie bist du zum film??

Ich war meine erste film gegeben , als ich elf Jahre alt war auf Klassenfahrt nach Frankreich zu nehmen. Wenn ich auf diese Fotos zurückblicke, sehe ich, dass ich experimentieren wollte. Die Bilder sind körnig und leicht verschwommen, aber es gibt interessante Winkel, Porträts und Versuche, künstlerisch zu sein. Von dort habe ich film, weil das alles war, was es gab. Ich mochte die Vorfreude darauf, auf die Rückkehr eines film von den Entwicklern zu warten, ohne zu wissen, ob er herauskommen würde oder was darauf stehen würde. Es war nicht so teuer wie heute, also habe ich jetzt Kisten und Kisten mit alten Negativen, die ich wirklich scannen und archivieren muss. Später, mit dem Aufkommen von Digital, wechselte ich, aber vor einigen Jahren kehrte ich zum film.


Was ist die film - Fotografie youre am meisten stolz, und warumy?

Oh, schwierige Frage. Ich habe viele Porträts, die ich liebe, aber ich habe ein bestimmtes Bild, das ausgestellt wurde und einen wirklich guten Empfang erhalten hat. Es war eine dieser versehentlich schönen Aufnahmen. Ich habe an einem Shooting für eine Schminkfirma gearbeitet und hauptsächlich digital gearbeitet, aber ich habe meine Mamiya gemacht und zwischen den Einstellungen ein paar Bilder auf film. Es gab ein paar Bilder, die ich wirklich liebte, eines davon wurde durch das Fenster geschossen. Ich habe die Farben, Formen und Reflexionen geliebt.

Denise Baker | Analogue Wonderland

Was ist Ihre Lieblingskamera / film Kombination??

Ich benutze drei Kameras; ein Yashica fx, Nikon fe und ein Mamiya C330. Die Mamiya ist meine Lieblingskamera und im Moment benutze ich viel Kodak Portra 120 für ein Projekt Ich arbeite daran..

Denise Baker photography set-up | Analogue Wonderland

Wer ist dein Lieblingsberühmter oder nicht? weiblicher filmer?

Nan Goldin und Diane Arbus sind große Favoriten und Inspirationen. Beide sehr unterschiedlich in ihrer Herangehensweise, aber auch seltsam ähnlich, vielleicht bin das nur ich)


Was könnte die Gemeinschaft tun , um Ihre persönlichen film - Fotografie Bemühungen zu unterstützen?

Ich würde es lieben, wenn Leute meine Drucke kaufen und mich für Shootings buchen oder mir eine Ausstellung anbieten würden(per E-Mail). Ich würde auch gerne einen Verlag haben, der mir einen Vorschuss für ein Buch gibt. Andernfalls folgen Sie mir einfach auf Instagram, senden Sie mir eine Nachricht, wenn Ihnen meine Arbeit gefällt, und checken Sie aus meine Webseite.

Denise Baker | Analogue Wonderland

Was könnte die Gemeinschaft oder in der Industrie tun , um mehr Frauen zu ermutigen film zu starten Schießen?

Ich denke, die Preise sind für viele Menschen unerschwinglich. Es ist ein riskanter film Schießen und auch seine etwas einschüchternd. Ich denke, Menschen, nicht nur Frauen, haben ein wenig Angst davor, mit film. Ich denke auch , dass Frauen brauchen mehr positive Vorbilder innerhalb der film und Frauen sind auf dem Gebiet allgemein unterrepräsentiert..


Was könnte die Gemeinde oder die Industrie tun, um mehr Frauen dazu zu ermutigen?fortsetzen film?

Dies gilt wiederum für alle Fotografen, nicht nur für Frauen. Die Kosten für den film machen ihn ziemlich exklusiv und beängstigend. Ich habe kürzlich für ein Projekt gedreht, an dem ich mit 120 Kodak Portra arbeite. Ich machte die Bilder, schickte den film ab und er kehrte leer zurück. Ich war entkernt und weiß immer noch nicht, was passiert ist. Diese Art von Dingen, die Menschen davon abhalten, film als leeren film, ist ein teurer Fehler.ke.

Es hat auch Unterstützung für die das Erlernen der Kunst der film sein; niemand möchte das Gefühl haben, der einzige zu sein, der nichts weiß! Ich würde sagen, dass Frauen und Männer sich gegenseitig unterstützen, ermutigen und helfen müssen und bitte Jungs, lass das Ego los, hahaa)


Gibt es etwas Bestimmtes Sie wollen highlight / erklären / Adresse im Zusammenhang mit film - Fotografie und Internationaler Frauentagy?

Frauen sind in der Welt der Fotografie immer noch stark unterrepräsentiert. Dies ist nie offensichtlicher als wenn ich bei einer Demonstration auf der Straße fotografiere. Von allen anwesenden Fotografen kann ich normalerweise die Frauen an einer Hand zählen.

Bei der letzten Demonstration, die ich fotografierte, befand ich mich neben einer anderen Frau. Wir standen beide ungefähr 5 Fuß 4 Zoll, beide stellten Aufnahmen einer bestimmten Person auf und waren höflich zueinander, so dass wir uns nicht gegenseitig daran hinderten, zu schießen, gerade als wir schießen wollten, kam ein großer großer Mann vorbei und stand direkt vor beiden von uns und fing an zu schießen. Die Frau und ich sahen uns an und sagten ahh den Schmerz, eine Fotografin zu sein. Ich sehe das als eine Art Metapher dafür, wie weibliche Fotografen oft unsichtbar angesehen werdenble)

Denise Baker | Analogue Wonderland

Gibt es noch etwas, das Sie gerne sagen würden und das in keiner der oben genannten Fragen auf natürliche Weise aufgetaucht ist?ve?

Vielleicht nur um Frauen zu sagen, die mit film, bleiben Sie dabei. Finden Sie andere Fotografen, die auch den film lieben, die ihn unterstützen und gerne experimentieren. Ich probiere regelmäßig verschiedene Filme aus und überschreite die Grenzen. Ich verstehe es oft falsch, aber ich lerne dabei. Für mich ist es wichtig, Arbeit zu vergleichen, Ratschläge zu geben, hilfreich zu sein:)


Wo können die Leute dich und deine Arbeit finden??

Denise Baker | Analogue Wonderland