Mein Warenkorb

Schließen

Abenteuer in der experimentellen Filmfotografie; Wir stellen Yodica vo

Veröffentlicht am% B% d% Y.

Auf dem 13. Juli Analog Wonderland wird eine neue Reihe von Produkten für die experimentelle film - Fotografie aus dem italienischen Marke startenYodica. Heute treffen wir uns mit dem Paar hinter Yodica, um zu verstehen, was sie zur Entstehung der Marke getrieben hat und warum sie experimentelle analoge Fotografie lieben.

 

Also, Yodica-Team. Wie schön dich zu treffen! Könnten Sie sich bitte zunächst vorstellen?

Mein Name ist Marco, ich bin 31 und lebe in Mailand. Als ich jung war, habe ich Informatik studiert, aber ich habe mich immer für Fotografie und jede Art von Kunst interessiert. Meine Leidenschaft hat mich mein Studium als Autodidakt beginnen und als Autodidakt, ich habe durch experimentelle film sofort beeindruckt.

Nach intensiven und leidenschaftlichen Studien habe ich meine erste Kunstausstellung über Fotomanipulationen mit Polaroids in Rom gemacht. Darüber hinaus habe ich in meiner Freizeit immer gerne neue Filme getestet und ständig nachgeforscht, weil ich sie alle testen wollte, und ich hatte immer gehofft, neue Filme mit kreativen Effekten zu finden.

Einige Jahre später traf ich Cinzia, meine Verlobte, und dank ihr begann der Traum von Yodica.

Photo of Marco from Yodica films

 

Mein Name ist Cinzia, ich bin 31 und ich bin Sardinier, aber ich lebe in Mailand. Ich habe mich seit meiner Kindheit immer für Kunst interessiert. Ich habe immer gemalt und gezeichnet. Ich habe künstlerische und akademische Studien gemacht und bin Illustrator.
Dank Marco näherte ich mich der Welt der Fotografie. Er brachte mir alles bei, was ich weiß.

 

photo of Cinzia from Yodica films


Wie hat sich die experimentelle film Marke Yodica zum Leben erweckt?

Marco: Yodica entstand aus dem Wunsch heraus, traditionelle Fotografie mit Kunst und Kreativität zu verbinden und aus einem konventionellen Shooting etwas Neues und Alternatives zu machen.
Zuerst diese kreativen Effekte von mir verwendet wurden , nur dann Cinzia , die diese kreativen Ergebnisse geliebt, mich ermutigt , mein Wissen zu teilen und geben , um andere Menschen die Möglichkeit zu profitieren davon, deshalb nahmen wir unsere Fähigkeiten für diese neue experimentellen film - Fotografie Marke zu schaffen .

 

Was war Ihre Inspiration für das Branding??

Cinzia: Die Verpackung ist eine Hommage an Vintage-Grafiken. Ich habe persönlich alle Details des Logos und der Etiketten entworfen. Die Besonderheit der Etiketten besteht darin, dass Sie auf einen Blick erkennen können, welche kreative Farbe Sie mit diesem film.

Diese Besonderheit zeigt sich auch in der Kappe, die die grafische Darstellung vervollständigt. Ich muss darauf hinweisen, da jedes Etikett von Hand geschnitten wird. Vertrauen Sie mir, es ist eine sehr harte Arbeit, insbesondere die Kappe, ahah. Weltraum und Galaxien haben uns schon immer fasziniert. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, jedem film den Namen einer Galaxie oder eines Sterns zu geben.r.

overview of Yodica films - 35mm


Gab es bisher besonders herausfordernde / interessante Folgen??

Eine besondere Anekdote betrifft genau den Namen Yodica. Weil mein Traum genau aus einem Traum geboren wurde. Eines Nachts träumte ich von meiner Verlobten Cinzia, die sagte, ich hätte die ultimative Kamera gefunden, die nur für mich gemacht wurde, und sie hieß Yodica! Ich habe keine Ahnung, was dieser Name bedeutet, aber ich denke, es klingt perfekt


Wie bist du zur experimentellen analogen Fotografie gekommen??

Eines Tages, als ich ungefähr 25 Jahre alt war, öffnete ich eine Schublade und fand die alte Kamera meiner Mutter, die ich als Kind liebte. ein Voigtländer Vito C.
Dann fing alles an.

 

Was ist Ihr Lieblings nicht-Yodica film zu schießen

 

Marco: mein film nicht Yodica ist diee Rollei CR200. Das wird nicht mehr produziert, aber ich habe einen guten Vorrat auf Lager. Ich liebe diese film mit diesen warmen Tönen!

 

photo by Marco of Yodica films on Rollei CR200 35mm film

 

Cinzia: Statt mein film ist dieKodak Ektar 100! Ich liebe seine lebendige Farbpalette

 

photo by Cinzia of Yodica film - shot on Kodak Ektar 100 35mm colour film


Was ist Ihr Lieblings Yodica film?

Marco: Mein FavoritYodica film ist derAtlasUnser film, weil es Ihnen erlaubt, immer verschiedene Farbtöne und besondere Farbübereinstimmungen zu erhalten.

 

experimental fim photography using  Yodica 35mm colour film

 

Cinzia: Der Yodica- film, den ich am meisten liebe, ist derVega, weil ich finde, dass es dem Shooting einen sehr romantischen Farbton verleiht, da dieser Gradient mich an einen Sonnenuntergang erinnert.

 

experimental analog photography using Yodica 35mm colour film


Was ist Ihr Lieblings Kamera für film Fotografie und warum?

Wir verwenden beide für 90 unserer Aufnahmen einen SLR Nikon Semi-Proo

Marco: Meine Lieblingskamera, die ich sehr mag, ist meine erste Kamera: ein Voigtländer Vito C.
Es gehörte meiner Mutter seit ihrem 14. Lebensjahr und es war sie und es war bei ihren wichtigsten Ereignissen in ihrem Leben präsent. Und es ist magisch, dass dieselbe Kamera auch heute noch in meinen wichtigen Ereignissen vorhanden sein kann.

Cinzia: Die Kamera, die ich so mag, ist eine Zenit 122, die meinem Vater gehörte, und er hat sie mir geschenkt, als er herausfand, dass Marco Fotograf war.

 

Foto vonAlf Sigaro


Was hoffen Sie mit Yodica zu erreichen??

Wir hoffen, Fotografen die Möglichkeit geben zu können, mit dem künstlerischen Touch und der farbenfrohen Natur unserer Marke einzigartige Erinnerungen zu schaffen.

 

Was wäre Ihr Rat an alle sein , die nie experimentelle film - Fotografie getan hat , bevor?

Marco: Mein Rat ist, sofort loszulegen! Weil es eine Reise voller Erfahrungen und Emotionen ist, die immer neu ist. Ich möchte keinen Vergleich mit der digitalen Fotografie machen, sie ist jetzt eindeutig Teil unseres Lebens.
Denken Sie nur daran, was ich über die Kamera meiner Mutter geschrieben habe.
Welche Digitalkamera kann verschiedene Generationen derselben Familie begleiten und nach vielen Jahren die gleiche Qualität des ersten aufgenommenen Bildes liefern? Das ist alles nur Magie..

 

Und schließlich ... wenn Sie einen film auf der Welt erstellen könnten, welcher wäre das??

Hmm, das ist ein bisschen schwer zu beantworten. Wir bleiben auf dem Boden und suchen nach neuen Farben und neuen Effekten. Sie werden es in Zukunft herausfinden, indem Sie uns auf Instagram folgen!!

Folgen Sie mehr von Yodica Abenteuer in experimentellen film - Fotografie auf Instagram anhttps://www.instagram.com/yodicafilms/

Experimental film photography with Yodica film

film Fotografie Yodica Vega film verwendet. c AW-Community-Mitglied Ellie Sumner.r.

NB: Yodica ist jetzt EIN JAHR ALT geworden!Lesen Sie hier unser aktuelles Interview mit ihnen für Nachrichten über ihre neuesten experimentellen film - Fotografie - Produkte.