Mein Warenkorb

Schließen

Frauenstimmen im Film:Paula Smith

Veröffentlicht am% B% d% Y.

Im Rahmen unserer Feier des Internationalen Frauentages am 8. März interviewen wir verschiedene weibliche Mitglieder der film - Community, die gleichen Fragen zu jeweils für eine Momentaufnahme der verschiedenen Perspektiven und Gedanken zu fragen.

Heute steht das RampenlichtPaula Smith!


Paula - danke für deine Zeit.Was ist Ihr film - Fotografie Hintergrund?

Das Fotografieren begann als etwas, das ich getan habe, um die Menschen und Orte um mich herum einzufangen. Sie wissen, als Kind, das doofe Fotos von der Katze macht, dann die Feiertage, Partys, Freunde. Bevor Sie es wissen, werden Sie der offizielle inoffizielle Fotograf.er.

Als ich älter wurde, wurde es ein ernsterer Zeitvertreib, der sich allmählich zu einem Beruf entwickelte.

Paula Smith | Analogue Wonderland

Wie bist du zum film??

Ich begann Fotografie , wenn es nur film - Fotografie war. Als Kind kaufte ich mit meinem Taschengeld eine Plastikspielzeugkamera. Dann hatten wir die Familie Cheapo, keine 35-mm-Kompaktmarke, die ich in den Ferien, auf Schulausflügen, auf Partys usw. mitgenommen habe. Als ich mit 18 anfing zu reisen, investierte ich in einen Olympus Mju aus einem Elektronikgeschäft am Broadway in New York. Ich wusste damals noch nicht, dass dies eine ikonische kleine Kamera werden würde, die meine frühen Reiseabenteuer hervorragend festhielt. Cor, ich wünschte ich hätte es noch. Ein Zehenlappen hat meine Tasche an der Waterloo Station gestohlen und das war der einzige Schatz darin.

Mit der Zeit wurde ich ernsthafter und besessener beim Fotografieren. Meine erste Spiegelreflexkamera war eine Canon EOS 300 und der Kunststoff fantastische 50mm 1.4. Ich habe und benutze sie beide noch. Da Digitalkameras trifft den Mainstream begann, habe ich in sie kaufen, obwohl ich in der film investiert. Ich fing an, Mittelformat auf einer Bronica SQAi zu drehen, und nachdem ich einen Zorki 4K-Entfernungsmesser ausprobiert hatte, biss ich in die Kugel und kaufte einen Lecia MP und einen 35-mm-Summicron. Dies war mein Reisebegleiter und half mir zu einem Karrierewechsel.

Ich arbeite seitdem als freiberuflicher Fotograf und obwohl der größte Teil meiner beruflichen Arbeit mit Digitalkameras besteht, benutze ich immer noch fast täglich film, um Momente mit meiner Familie und der Welt um mich herum festzuhalten..


Was ist die film - Fotografie youre am meisten stolz, und warumy?

Diese Aufnahme eines Dingo in Australien ist etwas Besonderes für mich, weil es einer dieser Sekundenbruchteile war, in denen all die Magie zusammenkam, das Licht, der Ausdruck, die Komposition und ich es irgendwie geschafft haben, Belichtung und Fokus mit einer manuellen Kamera auf der Folie richtig zu machen film! Ich erinnere mich, dass ich mich wie Whoa gefühlt habe, das ist eine andere, die nur in meinem Kopf leben wird, aber ich war erfreut, als die Folien zurückkamen und da war, genau wie ich es mir vorgestellt hatte.ed.

Paula Smith | Analogue Wonderland

Was ist Ihre Lieblingskamera / film Kombination??

Der Leica MP und ehrlich gesagt jeder film Aber ich nehme an, ich drehe Ilford HP5+ am meisten, weil es so vielseitig ist und ich ihm vertraue. Wenn ich es schieben muss, kein Problem, ich weiß, was ich bekommen werde.t.


Wer ist dein Lieblingsberühmter oder nicht? weiblicher filmer?

Es ist schwer, nur einen zu nennen, aber Sie werden feststellen, dass sie aus einer ähnlichen Zeit stammen. Vielleicht wurde ich zur falschen Zeit geboren. Bayard Wootten. Dorothea Lange, Lee Miller, Diane Arbus, Helen Levitt, Tina Modotti und Vivian Maierer


Was könnte die Gemeinschaft tun , um Ihre persönlichen film - Fotografie Bemühungen zu unterstützen?

Ich denke, es geht darum, die Arbeit einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Und hey, wenn jemand einen Druck oder ein Zine kaufen möchte, wenn ich endlich dazu komme, einen zu machen, dann ist das wunderbar. Ich frage mich oft, warum um alles in der Welt ich gezwungen bin, Bilder zu machen. Mit vielen persönlichen Dingen mache ich es einfach und wenn es aus irgendeinem Grund eine Emotion für jemanden erzeugt, dann ist das das erstaunlichste Gefühl.eling.

Paula Smith | Analogue Wonderland

Was könnte die Gemeinschaft oder in der Industrie tun , um mehr Frauen zu ermutigen film zu starten Schießen?

Weiter zu den Frauen film Fotografen zu fördern geben uns eine Plattform , über die Werkzeuge reden wir nutzen und warum wir sie verwenden. Dies wird dazu beitragen, die Mythen zu zerstören, dass es sich um eine Art dunkle Kunst aus vergangenen Zeiten handelt, die nur alte Geezer in ihren dunklen Schuppen machen.s.

Weit davon entfernt!

Id wie die Industrie zu sehen ermutigen Möglichkeiten für eine Frau der film versuchen vielleicht eine Art von für weibliche film zur Verfügung stehenden Finanzmittel Workshops zu laufen , wo wir anderen helfen können , es zu versuchen und lernen.n.


Was könnte die Gemeinde oder die Industrie tun, um mehr Frauen dazu zu ermutigen?fortsetzen film?

Fördern Sie Verbindungen zwischen uns. Ich habe über soziale Medien so viel von Menschen gelernt. Wenn ich Rat zu etwas brauche, das mit film zu tun hat, geben die Leute so viel..

Und das ist wahrscheinlich selbstverständlich, aber halten Sie den film am Leben! Halten Sie die Kameras am Leben! Stellen Sie sicher, dass es erschwinglich ist und wir Zugriff auf das Wissen haben, wie man film dreht.


Gibt es etwas Bestimmtes Sie wollen highlight / erklären / Adresse im Zusammenhang mit film - Fotografie und Internationaler Frauentagy?

Ich hatte ein Gespräch mit einer Frau, die ich vor ein paar Jahren fotografiert habe und die mir seitdem in Erinnerung geblieben ist. Ich fragte sie, was ihre Motivation sei, ihr Porträt aufzunehmen, und sie erklärte, dass Schuppen kürzlich ihre Mutter verloren habe und sie festgestellt habe, dass es keine anständigen Fotos von ihr gebe. Sie sehen, ihre Mutter war diejenige, die immer die Fotos gemacht hat. Obwohl es Millionen von Bildern von allen anderen gab, existierten nur sehr wenige von ihr. Klingt vertraut Sie wollte nicht, dass dies bei ihren Kindern der Fall ist, und deshalb schätzte sie es, hin und wieder vor die Kamera zu treten.in.

So sehr ich es hasse, vor der Kamera zu stehen, muss man es immer wieder tun…

Paula Smith | Analogue Wonderland

Wo können die Leute dich und deine Arbeit finden??

Twitter@ Paulasmithphoto

Instagram@ Paulasmithphoto (obwohl ich es noch nicht benutzt habe!)

Webseitewww.paulasmith.co.uk

Paula Smith | Analogue Wonderland