Mein Warenkorb

Schließen

VORNE:Das Interview

Veröffentlicht am% B% d% Y.

Jamie und Luke sind zwei unserer Gewinner aus demGemeinschaftsfonds für Filmfotografiedas wurde Anfang dieses Monats angekündigt. Wir entschieden uns für fünf Projekte Finanzierung zu gewähren, die wir alle hoffen , dass die film - Community in irgendeiner Weise profitieren. FRONT ist einer von ihnen!

FRONT verspricht eine Website zu sein , die von dem Versuch , zu vermarkten und verkaufen Ihre Kunst weg all den Schmerz und Stress nimmt - und die Ziele ein integraler Bestandteil eines jeden film Fotografen Portfolio zu werden. In diesem Interview Blog Stil Paul Chats Jamie und Luke alles über FRONT, ihre Ziele für die Plattform und wie sie bekam in der film. Weitere Informationen über FRONT und unsere anderen Gewinner des Fonds für Filmfotografie-Community finden Sie in unserem Youtube-Video unten.


UK Film Photography Fund Video Springe zu 5:11 für alles über FRONTT)


Treffen Sie das Duo hinter FRONT

FRONT Interview | Portrait of Jamie Cooper

Jamie Cooper

FRONT Interview | Portrait of Luke Farmer

Luke Farmer


In den film einsteigen

Paul McKay: Hey Leute! Vielen Dank, dass Sie uns heute die Box auf FRONT geöffnet haben. Beginnen wir mit Ihnen beiden und Ihrer Beziehung zum Fotografieren. Wie bist du zur Fotografie gekommen??

[Luke Farmer: Ich bin vor ungefähr 8 Jahren richtig in die Fotografie eingestiegen, weil ich in Soho gearbeitet habe und zur Mittagszeit herumgelaufen bin und alle Leute auf der Straße angeschaut habe, weil ich dachte, ich könnte in meiner Mittagspause ein paar Porträts auf der Straße machen. Ich habe eine Leica R-E - nicht so schick, wie es sich anhört! - und fand, dass ich es hasste, Porträts zu machen, aber ich entdeckte dieses Ding namens Straßenfotografie. Es war eine großartige, einfache Kamera zum Lernen und ich habe sie trotz ihrer Größe und ihres Gewichts überall hin mitgenommen. Ich habe dann ein BTEC in Fotografie gemacht, was meine Liebe für ein paar Jahre tötete, bis ich 2019 einen billigen Ricoh 500g kaufte, den ich in meine Tasche stecken konnte, und schließlich überall wieder eine Kamera mitnahm.n.

[Jamie Cooper: Ich bin seit meinem neunten oder zehnten Lebensjahr Skateboard gefahren, jetzt bin ich 31, also habe ich mich natürlich für Fotografie und film interessiert, indem ich vor den Tagen der sozialen Medien alle Magazine und VHS-Videos gekauft habe. Ich habe um 2005 am College film und Fotografie studiert und einen Teilzeitjob in einem Fotostudio bekommen. Ich habe mir immer Kameras und Ausrüstung geliehen, um in meiner Freizeit zu fotografieren. Dann, wie viele andere Dinge, trat die Fotografie etwas in den Hintergrund, als ich einen Vollzeit-Verkaufsjob bekam und an den Wochenenden anfing, mit Freunden zu trinken. Es ist wirklich nur in den letzten 5 Jahren oder so, dass ich eine neue Kamera aufgenommen habe. Nun, eine alte Canon A1, und verliebte sich wieder in die Fotografie.aphy.


Hybridfotografen

[PM: Ich weiß , du bist die beiden Hybrid - Fotografen - was Sie über film - Fotografie besonders genießen, und welche Situation / Stimmung bringt Sie für den film zu erreichen vs digitalital?

[LF: Dies ist etwas, worüber wir beide wahrscheinlich zu viel nachgedacht haben, aber zu einem Schluss gekommen sind! Ich habe 4 Kameras, ungefähr 15, aber 4 im regulären Gebrauch, und alle haben je nach Situation einen Zweck.ion.

Ich gehe zum Fotografieren aus und nehme eine Canon P für 35 mm oder Fuji X-Pro2. Für den Alltag nehme ich einen Ricoh GRii für digital und für den film einen Ricoh500gx, aber ich habe jede Menge Auswahlmöglichkeiten, Pentax Espio 80, Show, Diana Baby 110110…

Die alltägliche Sache ist wichtig, weil ich kleine Kinder habe. Wenn ich mit ihnen unterwegs bin, brauche ich etwas, das leicht in meine Tasche passt, schnell zu bedienen ist und keine Rolle spielt, ob es geklopft oder fallen gelassen wird.ed.

Das Aufnehmen von film gegen Digital hängt wirklich davon ab, wohin ich gehe. Das ultimative Ziel ist das Aufnehmen von 35 mm auf der Canon P. Wenn ich nur aus dem Haus spazieren gehe, dann neige ich dazu, digital zu fotografieren, weil ich nichts Neues sehe, und ich gehe wirklich nur mit meiner Kamera aus, um einige Aufnahmen abzufeuern und den Prozess des Komponierens von Fotos zu genießen, selbst wenn sie nur sind gelöscht werden. Außerdem finde ich, dass ich abends oft ausgehe, so dass Digitalaufnahmen oft die einfachste Möglichkeit sind, im Dunkeln zu fotografieren.dark.

Die Fuji X-Pro-Reihe ist eine großartige digitale Option für Leute, die gerne film. Die Simulationen sind gut zu handhaben und sie sehen aus und fühlen sich an wie ein Entfernungsmesser. Ich bin ein Trottel für Ästhetik..

 

FRONT Interview| Luke's Street Photography
FRONT Interview| Luke's Street Photography
FRONT Interview| Luke's Street Photography

Einige von Lukes Fotografien


[JC: Es ist definitiv etwas, worüber wir oft reden!!

Ähnlich wie Luke habe ich im Laufe der Jahre Kameras erworben, die ich bei verschiedenen Gelegenheiten benutze. Ich und meine Freundin haben unseren Hund Thrasher, also machen wir immer lange Spaziergänge. Ich habe momentan einen kleinen Ricoh GRii, der immer in meiner Tasche ist. Wieder ein kleiner Olympus 35 RC-Entfernungsmesser für den Alltag. Und dann habe ich kürzlich meine erste Mittelformatkamera gekauft. Eine Mamiya RB67, ein absolutes Biest, mit dem ich normalerweise auf Fotospaziergängen / -fahrten ausgehe und nur nach Dingen suche, die ich fotografieren kann.ot.

Während der Sperrung habe ich mich mehr auf Landschaftsfotos konzentriert, aber als ich arbeitete, habe ich mehr Straßenfotografie gemacht. Ich arbeite mitten in einer Stadt und habe mich der Herausforderung gestellt, jeden Mittag spazieren zu gehen und mindestens ein Foto zu machen, das mir gefallen hat. Selten funktioniert, aber es hat immer Spaß gemacht.

Abgesehen von der offensichtlichen Tatsache, dass die kleine alte Sonne von Zeit zu Zeit beschließt, sein Gesicht herauszustrecken, sind die anderen Dinge, die mich motivieren, Fotografen, denen ich seit langer Zeit folge. Brae Hunziker, Madison Beach, Sean Tucker und viele meiner Freunde. Dann in den letzten Jahren Sophia Carey, Frederik Trovatten, Kyle McDougall. Die Liste geht weiter. Sie alle motivieren mich auf ihre eigene Weise.

Im sicher sind wir uns alle einig , wenn ich sage, ist es kein besseres Gefühl , als den Auslöser auf jeder film klicken und hören seinen einzigartigen Klang.

FRONT Interview| Jamie's Photograph of beach
FRONT Interview| Jamie's Photograph of car tyre
FRONT Interview| Jamie's Photograph of sports car

Einige von Jamies Fotografien


Die Favoriten von FRONT

[PM: Was ist Ihre Lieblingskamera / film Kombination?n?

[LF: Für mich ist es die Canon P mit einem 50-mm-Serenar-Objektiv. Aber mit film ich keine große Vorliebe - weshalb ich Teil des AW Wonder Box-Abonnements bin! Ich bevorzuge Farbe gegenüber Schwarzweiß. Ich habe viele Gedanken dazu, aber ich entwickle Schwarzweiß zu Hause, so dass es manchmal bevorzugt wird. Meine jüngsten Lieblingsfarbfilme warene been Kodak Ultramax undDubblefilm Bubblegum - Ein film, den ich ohne die Wunderbox nie ausprobiert hätte.

[JC: Mein neues Spielzeug. Die RB67 mit dem 127mm Objektiv. Ehrlich gesagt, wie ich bereits erwähnt habe, gehe ich einfach gerne aus und mache Fotos! Egal welche Kamera oder welcher film zu viel. Geh einfach raus und schieß. Solo-Missionen, Treffen mit Freunden, persönliche Projekte oder die Gefangennahme eines betrunkenen Mannes gehen um 1 Uhr morgens die Straße entlang. Es macht alles Spaß.n.

[PM: Was ist Ihr Lieblingsfoto Sie jemals auf film aufgenommen haben und warumy?

[LF: Dies wurde auf einem Ricoh 500g aufgenommen, den ich für 15 bei eBay gekauft habe, und eine Rolle mit 4 abgelaufenen Kodak Colorplus 200. Ich liebe die Komposition, die Art und Weise, wie das Licht vom Gebäude reflektiert wird und das Paar leicht silhouettiert und nur, dass es beweist Es muss nicht teuer sein, auf film zu drehen!film!

Ein weiterer Grund, warum ich dieses Foto liebe, ist, dass ich nach der Aufnahme sowohl Sean Tucker als auch Joshua Jackson getroffen habe. Es war ungefähr eine Woche vor der Sperrung im letzten Jahr, also war es das letzte Mal, dass ich in London gedreht habe.

FRONT Interview | Luke's favourite photograph

Lukes Lieblingsfoto


FRONT Interview | Jamie's Favourite Photograph

Jamies Lieblingsfoto

[JC::Dies wurde auf meiner Canon A1 mit aufgenommenPortra 400. Kein Bearbeiten, Zuschneiden oder Begradigen. Ich habe 2 oder 3 genommen, aber dieser kam einfach viel besser heraus, als ich es mir jemals vorgestellt hatte. Yeh, es ist meine Missis, und yeh, ich finde sie erstaunlich. Aber wenn ich an diesem kitschigen Zeug vorbei schaue, bin ich immer noch super begeistert davon, wie sich dieses herausstellte.t.


Inspiration für VORNE

[PM: Was hat Sie dazu gebracht, FRONT zu starten? Was war die Inspiration?n?

[LF: Wir haben versucht, einen Ort in Großbritannien zu finden, an den Sie Fotos hochladen können, damit Sie Drucke verkaufen können und sich nicht um den tatsächlichen Druck und Versand kümmern müssen. Wir wollten auch Drucke von anderen Fotografen in Übersee kaufen, aber die Versand- und Zollsteuer machte es viel zu teuer.

[JC: Die Leute drucken ihre Arbeiten immer weniger, aber es gibt kein besseres Gefühl, gedruckte Fotos tatsächlich in der Hand zu halten. Hinzu kommt, dass wir anderen Fotografen helfen können, mit ihrer Arbeit Geld zu verdienen und den größten Teil des Ärgers zu beseitigen. Es schien ein wirklich gutes Projekt zu sein, um zu versuchen, es zu verwirklichen.n.

[LF: Seit wir auf die Idee gekommen sind, haben wir sie auch über Drucke hinaus entwickelt, sodass wir den Menschen auch die Möglichkeit bieten, ihre Werke entweder für redaktionelle oder kommerzielle Zwecke digital zu verkaufen, und zwar auf einer Art Lagerfläche der Website. Wie Unsplash, aber ohne Leute abzureißen!off!

FRONT Interview| Front website preview 1
FRONT Interview| Front website preview 2
FRONT Interview| Front website preview 3

Probleme lösen

[PM: Was Problem denken Sie VORNE für die film Gemeinschaft lösen helfeny?

[JC: Abgesehen davon, dass sie Fotografen dabei helfen, Geld zu verdienen, haben sie auch den Verkaufsprozess ihrer Arbeiten vereinfacht. Derzeit gibt es in Großbritannien nichts, was das, was FRONT tut, auf einfache und unkomplizierte Weise und mit minimalen Kosten für den Fotografen erledigt. Daneben wurden auch einige Community-Aspekte in die Website integriert, sodass Sie die Möglichkeit haben, mit anderen Fotografen zu chatten, mit uns Zoom-Anrufe zu tätigen, an Wettbewerben teilzunehmen und viele andere Dinge zu entwickeln, für die wir uns nach dem Start entwickelt haben.aunch.

[LF: Wir wollen alles tun, um für alle zu werben, die die Website nutzen, und letztendlich Geld in die Hände von Fotografen zu legen. Deshalb wollten wir FRONT bis zum Start und darüber hinaus sehr stark bewerben, zum Beispiel mit dem Digitalen Der Verkauf drängt das auf PR-Agenturen usw., alle, die großartige Bilder kaufen müssen, die nirgendwo anders gekauft werden können.lse.

[JC: Wir haben auch ein paar andere Pläne, die für Fotografen wirklich aufregende Möglichkeiten sein werden, mit ihren Drucken anständiges Geld zu verdienen, aber diese etwas später bekannt zu geben.ne.


Herausforderungen und Höhepunkte, um FRONT zum Leben zu erwecken

[PM: Was waren bisher die größten Herausforderungen, um FRONT zum Leben zu erweckene?

[LF: Es war einfach viel komplizierter als wir ursprünglich dachten! Nehmen Sie Zahlungen entgegen, damit Fotografen hochauflösende Bilder hochladen können, und machen Sie den Bestellvorgang so einfach wie möglich. Das ist viel mehr Arbeit als gedacht, aber wir möchten, dass es eine großartige Website ist, die beim Start verwendet werden kann und für die es eine schöne Erfahrung sein muss Käufer, damit sie nicht davon abhalten, die Arbeit der Menschen zu kaufen. work.

[PM: Was war bisher das Highlight?r?

[LF: Als wir die Holding-Seite mit einem Anmeldeformular live geschaltet haben und am ersten Tag ungefähr 100 Anmeldungen erhalten haben, war das ziemlich aufregend! Als Teil des AW Community Fund haben wir das natürlich nicht erwartet und waren wirklich stolz, ein Teil davon zu sein.it.

[JC: Wir können nicht glauben, wie viel Unterstützung wir bisher erhalten haben, obwohl wir nicht wirklich zu viel verschenkt haben. Die Leute stellen uns jeden Tag Fragen. Es ist super motivierend.ing.

[LF: Wir hatten auch großes Glück, bereits einige Botschafter an Bord zu haben, darunter Brae Hunziker, Madison Beach, Aiyush Pachnanda, Sophia Carey und Christian Cross. Es war großartig, dass sie wirklich positiv auf alle Ideen reagiert haben, die wir bisher für FRONT hatten, und dabei helfen möchten, sie zu unterstützen. it.


Countdown bis Mai!

[PM: Wann planen Sie den Start und was muss noch getan werden?g?

[LF: Wir haben den Benutzerbereich weiterentwickelt und die Einrichtung aller Zahlungsvorgänge abgeschlossen. Wir haben also wahrscheinlich vor, irgendwann im Mai zu starten. Nun, gehen Sie mit so vielen Funktionen wie möglich live, aber in den Wochen und Monaten, nachdem wir live gehen, wird es noch mehr geben.ive.

FRONT Interview | Luke's street photography
FRONT Interview | Portrait taken by Luke
FRONT Interview | Luke's photograph of drive-thru

Noch ein paar von Lukes Fotografien


Hoffnungen für VORNE

[PM: Was hoffen Sie, dass FRONT für die Gemeinschaft und für sich selbst werden kann?s?

[LF: Die Idee ist, dass es bei jedem allgegenwärtig sein wird, der seine Werke verkaufen möchte, sei es für Drucke oder für den kommerziellen Verkauf. Wir lieben es, wenn FRONT die Leute dazu bringt, mit dem Drucken ihrer Arbeit zu beginnen, anstatt für Instagram oder was auch immer zu fotografieren.er.

[JC: Und wieder zurück zum Aufbau der Community, wir möchten Fotografen auf allen Ebenen wirklich unterstützen. Ob Hobbyisten oder Profis.

Wir arbeiten derzeit an einem Podcast, danke für die Tipps übrigens Paul. Wir werden mehr Werbegeschenke machen und unser YouTube-Kanal ist gerade gestartet!d!

FRONT Interview | Jamie's photograph of basketball hoop
FRONT Interview | Jamie portrait of him and his dog

Noch ein paar von Jamies Fotografien


Das gesamte Team von Analogue Wonderland ist so aufgeregt zu sehen, wie FRONT auf den Weg gebracht wird. Es wird massiv von Vorteil für die film - Community sein in ihrer fotografischen Praxis auf die nächste Ebene zu helfen. Schauen Sie sich FRONT auf instagram @ front.photography_ und anVORDERE Fotografie auf Youtube. Sie können sich auch über die Schaltfläche unten bei ihrer Mailingliste anmelden Seien Sie der Erste, der über Updates informiert wird!