Mein Warenkorb

Schließen

Erste Hilfe der Filmkamera bei PPP-Reparaturen

Veröffentlicht am% B% d% Y.

Pierro Pozella a.k.a.PPP-Reparaturen hat sich uns angeschlossen, um über "Film Camera First Aid" zu diskutieren!

Insbesondere - wenn Sie eine ‚neue‘ alte film finden , was die am häufigsten auftretenden Probleme sind zu überprüfen, was die Reparaturen sind , dass jeder film Fotograf kennen sollte, und welche Probleme sollten Sie die Kamera gerade nach hinten und geht weg machen setzen ...

Lass uns anfangen!


Pierro! Eine kurze Frage zur Orientierung: Wann haben Sie zum ersten Mal mit der Reparatur von Kameras begonnen und wie viele haben Sie Ihrer Meinung nach bisher bearbeitet?

Ich habe mit 15 Jahren angefangen, Kameras zu reparieren, und bin jetzt 24 Jahre alt geworden - obwohl sich die Marke PPP Repairs in dieser Zeit weiterentwickelt hat. Ich begann an grundlegenden mechanischen Entfernungsmessern wie Voigtländer Vito B und A zu arbeitenAgfa Isolate sowie Kodak Retina, bevor auf Spiegelreflexkameras umgestellt wird. Dann schnell auf High-End-Ausrüstung umsteigen, zum Beispiel Hasselblads wie Xpan und Leicas. .

Ich bin die Reparatur nun fast alles , was film verwendet , nachdem ein vielfältiges Wissen von film im Laufe der Jahre aufgebaut. Ich sah den Fortschritt der Technik und der Komponenten, die in einer Vielzahl von analogen Kameras verwendet wurden, die es mir ermöglichten, Reparaturen voranzutreiben - Wissen von einer Kamera auf eine andere zu übertragen - und bei Bedarf Teile zu modifizieren und herzustellen.

Ich habe wahrscheinlich Tausende von Kameras gehandhabt, seit ich angefangen habe, von seltenen Leicas im Wert von 100.000, originalen Optiker-Kameras aus dem späten 19. Jahrhundert bis hin zu den seltsamsten und ungewöhnlichsten versteckten Edelsteinen..


Wenn Sie zum ersten Mal eine Kamera in die Hand nehmen, was überprüfen Sie, um festzustellen, ob sie wahrscheinlich sofort Fotos aufnehmen kann?

Die wichtigste Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass diese Kameras alt sind, und ich meine die meiste Zeit 50 Jahre, also machen Sie sich keine Sorgen über Flecken oder Kratzer. Dies ist alles Teil der Geschichte, die sie tragen, und das ist eine großartige Sache, die es zu bewahren gilt. Die drei wichtigsten Dinge, die überprüft werden müssen, um sicherzustellen, dass die Kamera noch Leben hat:e:

1. Überprüfen Sie, ob der Kameraverschluss ausgelöst wurde

Viele Kameras benötigen dazu Batterien, aber meistens gibt es eine mechanische Übersteuerung, die mit X gekennzeichnet ist oder auf dem Verschlusszeitrad als rote Zahl angezeigt wird, normalerweise 1/60 oder 1/125. Auf diese Weise können Sie die Kamera ohne Akku starten. Wenn es keine mechanische Übersteuerung gibt, seien Sie einfallsreich - nehmen Sie die Batterien aus Ihrer Kamera oder kaufen Sie sie vor Ort - sie werden später immer nützlich sein.on.

Mechanische Verschlusszeit

Gleiches gilt für film: Stellen Sie sicher , sie leuchten und Sie können den Auslöser auslösen. Sie können die meisten zu denken Trick dort durch Öffnen der film film nach innen ist, wird dies können Sie die Auslöser testen und sehen , ob es Öffnung ist.

Stellen Sie sicher, dass es aufleuchtet, wenn es über Elektronik verfügt und Sie nach Lebenszeichen suchen. Keine Lichter zeigen an, dass niemand dies mit NEUEN Batterien testet und es höchstwahrscheinlich repariert werden muss. Diese Fehler können jedoch insbesondere bei Spiegelreflexkameras einfach zu reparieren sein. Wenn ein Kamera-Belichtungsmesser anspricht, der Verschluss jedoch nicht ausgelöst wird, kann dies bei einigen Modellen auch eine einfache Lösung sein, und es besteht immer noch die Hoffnung, ihn wieder zum Leben zu erwecken. Stellen Sie sicher, dass Sie durch den Finder sehen können, Pilze werden zu einem Problem mit dem Alter und können sich manchmal einschleichen..

Pilz...

2. Überprüfen Sie die Lichtdichtungen

Meistens sind sie beeinträchtigt, da diese Kameras alt sind. Wenn Sie Ihren Finger entlang der Kante des film Tür auf der Innenseite und entweder schwarzen Staub oder klebrige Masse laufen abgeht dann ausgetauscht werden müssen sie. Dies ist kein Grund zur Sorge und ein routinemäßiger Service. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise etwas extra bezahlen müssen. Mit kompakten film Sie müssen diese keine Sorge zu viel über , da nicht alle von ihnen verwenden Schaum Lichtdichtungen Licht statt mit einfachen Kunststoff Falten in ihren Türen oder ähnlich zu blockieren..

Position der Lichtdichtungen

3. Batteriekammer

Stellen Sie sicher, dass Sie die Batteriekammer öffnen können. Wenn dies nicht möglich ist und sich Batterien im Inneren befinden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Batterien ausgelaufen sind. NB: Batteriesäure ist gefährlich, seien Sie also vorsichtig bei der Überprüfung!

Selbst wenn Sie die Batteriekammer öffnen können, überprüfen Sie die Anschlüsse auf beiden Seiten auf Anzeichen von Korrosion, die zu Fehlzündungen der Batterie führen können.

Künstlerische Darstellung von korrodierten Batterien!

Dies sind drei wichtige Punkte, die überprüft werden müssen, um sicherzustellen, dass eine Kamera Leben hat. Wenn sie alle drei Tests bestehen , dann gibt es eine Chance , wahrscheinlich es funktioniert und bereit für einen film. Wenn die Kamera diese Tests nicht besteht, machen Sie sich keine Sorgen, da sie noch repariert werden kann. Ich habe Kameras unter Bedingungen wieder zum Leben erweckt, die Sie nicht einmal hätten berühren geschweige denn reparieren! Mein Motto: Alles ist reparabel, aber nicht immer wirtschaftlich. Die meisten Kameras sitzen seit Jahren und müssen einige Male verwendet werden, um sie auf den neuesten Stand zu bringen. Die Fensterläden können sich festsetzen und müssen normalerweise verwendet werden, um sicherzustellen, dass sie wieder richtig feuern.

Wenn Sie Bedenken haben, wenden Sie sich natürlich am besten an einen Reparaturbetrieb. Wenn möglich, kaufen Sie bei großen Einkäufen in einem seriösen Second-Hand-Fotofachgeschäft, da Sie wissen, dass die Kameras immer getestet wurden.


Welche Dinge könnten Sie sehen, die Ihnen sofort sagen würden, dass es sich nicht einmal lohnt, zu versuchen, sie zu reparieren

Wasserschaden.

Wenn es in einen See gefallen ist, zeigt es überall Rost. Sie werden überrascht sein, wie oft dies passiert! Ich würde immer sagen, vermeiden Sie alles mit Wasserschäden, da es sehr unvorhersehbar sein kann..

Hmm ... muss ich 2 drücken, um die besten Bilder zu erhalten?k?


Was sind die häufigsten Korrekturen oder Reparaturarbeiten, die Ihrer Meinung nach jeder analoge Fotograf zu Hause kennen und ausführen sollte?

Die häufigste Reparatur ist, dass die Leute nicht überprüfen, ob die Batterien leer sind - so viele Reparaturen werden durchgeführt, wenn Leute sagen, dass sie die Batterien gewechselt haben, aber wenn sie überprüft werden, sind sie immer noch alte Batterien.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kameras mit brandneuen, frischen Batterien testen. Dies erspart Ihnen Ärger und Kosten.

Eine andere Sache ist zu wissen, wie Sie Ihre Kamera verwenden, den film laden und einschalten. Dies alles mag einfach klingen, kann aber bei einigen Modellen viele Probleme verursachen. Es sind jetzt viele Bedienungsanleitungen online und das Lesen dauert nur 5 Minuten. Sie wissen, wie Sie Ihre Kamera verwenden, ohne selbst etwas zu beschädigen.f.


Was denken Sie , ist die zuverlässigste film weit verbreitet heute Ie höchstwahrscheinlich in technisch einwandfreiem Zustand zu sein

Am zuverlässigsten sind mechanische Kameras. Es gibt viele Spiegelreflexkameras, die nur auf einem Akku für das Messgerät basieren: Pentax K1000, Minolta SRT, Olympus OM1, Nikon F2, Nikon F, Nikon FM. Diese Liste kann weiter und weiter gehen, da sie nur Spiegelreflexkameras enthält..

Es gibt viele mechanische Entfernungsmesser aus den 50er Jahren, die immer noch stark sind und deren Selenzellen noch funktionieren. Das ist großartig, weil sie überhaupt nicht auf Batterien angewiesen sind.

Kameras halten so lange, wie sie gepflegt werden. Denken Sie daran, wenn Sie es aus dem Lager nehmen - auch wenn es perfekt gelagert wird -, müssen Sie Ihre Kamera warten lassen, da es nach Jahrzehnten des Sammelns von Staub die Dinge verlangsamen kann.


Welche Kamera würden Sie wählen, von der Sie glauben, dass sie die nächsten 20 Jahre des regulären Gebrauchs am wahrscheinlichsten überlebt?

Die meisten Leute erwarten nur ein paar Kameras, wie Leica, Hasselblad...

Ich glaube nicht, dass dies der Fall ist, nachdem Kameras für Sammler und Kameras für diejenigen Personen repariert wurden, die sie jeden Tag benutzen - und für jeden Moment eine Markierung auf der Kamera zeigen. Die Kameras, die jeden Tag in ihrem Leben verwendet werden, entwickeln weniger Probleme als diejenigen, die Staub sammeln müssen.

Zum Beispiel wurde eine Contax T2 repariert, die so stark beansprucht wurde, dass die Titanfarbe bis zum ursprünglichen Metall abgenutzt war, überall Dellen und Markierungen aufwies und immer noch stark war, verglichen mit einer neuwertigen Contax T2, bei der alle Zahnräder fest und mehrfach waren Reparaturen müssen durchgeführt werden. Kameras sind so gebaut, dass sie verwendet werden können, genau wie ein altes Auto gebaut wird, um gefahren zu werden. Wenn das Auto sitzen bleibt, greift es an und es ist wahrscheinlicher, dass es kaputt geht. Dies gilt auch für Kameras: Diejenigen, die noch sitzen, entwickeln mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Fehler als diejenigen, die so verwendet werden, wie sie sein sollten.

Dies gilt sowohl für mechanische als auch für elektrische Kameras. Mit einer neuen Generation von Reparaturbetrieben, vielen Unternehmen, die neue Geräte und film , um die Industrie zu unterstützen, können Ersatzteile jetzt mit moderner Technologie repliziert und reproduziert werden. Da die analoge Industrie weiter wächst und sich weiterentwickelt, ist es sehr wahrscheinlich, dass viele dieser Kameras die nächsten 20 Jahre überleben werden.

Die Industrie geht nicht mehr so unter wie früher, als ich mit der Reparatur begann. Es geht jetzt so weit, dass es eine neue Generation von Reparaturen gibt, eine neue Generation von Kameraverkäufern, frische Ideen und Köpfe, die es der analogen Industrie ermöglichen, dort weiterzumachen, wo sie sich bis zum Stillstand verlangsamt hat.

Wir gehen neue Grenzen, die erst jetzt mit der Entwicklung der Technologie möglich werden. Es ist eine aufregende Zeit für die analoge Community und ich denke, Sie werden überrascht sein, wie viele Kameras noch 20 Jahre halten ...


Was sind die häufigsten Probleme, die bei diesen von der Community bevorzugten Kameras auftreten:

- Olympus OM Spiegelreflexkameras

Die Geschwindigkeit der Rollläden ist in der Regel ausgeschaltet oder wird bei niedrigeren Geschwindigkeiten nicht richtig ausgelöst. Dies ist eine routinemäßige Reparatur, über die Sie sich keine Sorgen machen müssen

- Leica Entfernungsmesser

Leicas sind auf Langlebigkeit ausgelegt und werden im Allgemeinen nur für eine CLA-Integritätsprüfung verwendet, um sicherzustellen, dass die Verschlusszeiten korrekt ausgelöst und die Entfernungsmesser korrekt kalibriert werdenly

- Trendige Point-and-Shootsts

Witzh Trendy Point and Shoots im Grunde alle Point and Shoots jetzt jede erdenkliche Reparatur ... Point and Shoots Ich habe festgestellt, dass 70 Prozent der Fehler elektrisch und die anderen 30 Prozent mechanisch sind. Es gibt jedoch einige High-End-Punkte und Aufnahmen, die ziemlich zuverlässig sind und immer nur mit mechanischen Problemen aufgetreten sind, wobei der eine ein elektrischer Fehler ist. Ich werde Sie raten lassen, um zu sehen, ob Sie herausfinden können, welcherne )

- TLRs

Hauptsächlich Verschlussservice, da langsame Geschwindigkeiten nicht richtig feuern und Pilze in der Linse sind. Dies ist alles eine routinemäßige Reparatur und kein Grund zur Sorge


Was ist Ihre Lieblingskamera zu reparieren und warum

Meine Lieblingskameras, die repariert werden müssen, sind ungewöhnlich konstruiert, weil es immer schön ist, eine Herausforderung zu haben. Sie brechen die Standardreparaturen auf, die ich normalerweise durchführe.

Meine liebste zu reparierende Kompaktkamera ist die Fuji Klasse S, die ich sogar für einen Kunden in Hawaii sandfest gemacht habe. Ich mag immer Hasselbald und Leica, weil sie einfach so gut konstruiert sind.

Alles vor den 1920er Jahren repariere ich zum Spaß, da dies die Kameras sind, auf denen ich ursprünglich gelernt habe und die mich immer fasziniert haben. Zum Beispiel, wie sie so hohe Verschlusszeiten von 1/1000 erreichen könnten, die erst viel später in kleineren Spiegelreflexkameras erreicht werden könnten!!


Und schließlich ... haben Sie jemals darauf zurückgegriffen, eine Kamera von Mund zu Mund wiederzubeleben!

Kameras sind Menschen, keine Maschinen. Lustig sollte man fragen, ich habe einmal eine Kamera wiederbelebt, während ich für einen Fotografen fotografierte, indem ich den Akku leckte! Es wird nicht empfohlen, aber es funktioniert.

Deshalb teilen Reparaturbetriebe ihre Geheimnisse nicht ... Nur ein Scherz; --)


Danke Pierro! Wohin können die Leute gehen, um Ihren Rat einzuholen und mit ihren Kameras zu helfen??

Finde mich auf Instagram, um einige meiner laufenden Arbeiten zu sehen:@ppprepairs

Und besuchen Sie meine Website, um Reparaturen direkt zu buchen:https://www.ppprepairs.co.uk/